Anwaltskanzlei Dr. Rudolf Wansleben

Von 1993 bis 2004 war ich als Landrat und zuvor als Oberkreisdirektor des Kreises Paderborn mit 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für viele der Rahmenbedingungen und Strukturen der Kommunalverwaltung, aber auch für die Polizei, für Tourismus und den Personennahverkehr sowie für die Wasserfragen im Kreis Paderborn.

In diese Zeit fielen die Konsolidierung der Abfallpolitik, die Herstellung des Burgsaals und die Fertigstellung des Ostflügels der Wewelsburg, erheblicher Ausbau des Regionalflughafens, Bau des Berufskollegs Schloß Neuhaus und natürlich die schwierige Umstellung der NRW-Kommunen und Kreises auf die so genannte Einheitsspitze.

Ich hoffe, dass es meinen Nachfolgern auf dem Stuhl des Landrates in Paderborn gelingen wird, die von 1993 bis 2004 erzielten Erfolge für den Kreis Paderborn und seine knapp 300.000 Bürger zu sichern und auszubauen.

Es liegt auf der Hand, dass diese Seiten zugleich geeignet sind, Einblicke in den traditionsbewußten Kreis Paderborn zu vermitteln.